Politique de remboursement

  • Wird ein Kurs vom Schulvorstand abgesagt, werden alle Gebühren zurückerstattet;

  • Keine Rückerstattung wird nach dem Beginn der Klassen gegeben werden;

  • Von jeder Rückerstattung wird eine 40-Gebühr in Höhe von USD (Zusatzleistungen) abgezogen.

  • Wenn sich ein Student von einem Kurs zurückzieht und eine Rückerstattung wünscht, muss er dies schriftlich bei beantragen CSMB International 48 Stunden vor Kursbeginn (ausgenommen gesetzliche Feiertage und Wochenenden);

  • Wurde einem Studenten von Immigration Canada oder Immigration Québec eine Studienerlaubnis (CAQ oder Visa) verweigert, muss er diese Verweigerung der Rückerstattung nachweisen und 48 - Stunden (gesetzliche Feiertage und Ende des Jahres) beantragen ausgeschlossen) vor dem Start der ersten Klasse, CSMB International;

  • Kann ein Schüler aufgrund einer Krankheit oder aus einem anderen schwerwiegenden und triftigen Grund nicht an seiner Ausbildung teilnehmen, muss dieser eine schriftliche Begründung vorlegen CSMB International für seine Akte zu studieren;

  • wenn ein Schüler nicht an seiner Schulung teilnehmen kann und informiert CSMB International, 48 Stunden vor Beginn des ersten Unterrichts kann dieser auf eine spätere Sitzung verschoben werden, höchstens bis zu 2-Zeiten.

Update: August 2019

Datenschutzrichtlinie

Die Kommission scolaire Marguerite-Bourgeoys (CSMB) verpflichtet sich gemäß dem Gesetz über den Zugang zu Dokumenten öffentlicher Stellen und zum Schutz personenbezogener Daten, die Informationen nicht ohne vorherige Genehmigung der betreffenden Person preiszugeben Es wird im Rahmen der Registrierung für eine Teilzeitausbildung in seinen Einrichtungen gesammelt werden.

Vertraulichkeits- und Informationssicherheitsrichtlinie

Ihr Online-Einkauf ist im Marguerite-Bourgeoys Schulrat gesichert.

Informationen über Sie sowie Ihre Kreditkarte werden in Form einer elektronischen Nachricht gesendet, die Gegenstand einer Verschlüsselung war, die die Vertraulichkeit der darin enthaltenen Informationen garantiert. Folglich kann diese Nachricht nicht von einem Vermittler abgefangen, geändert oder dekodiert werden.

Das Marguerite-Bourgeoys School Board erfüllt die Standards der sicheren SSL-Übertragung, so dass Ihre Transaktion immer sicher weitergeleitet wird. Darüber hinaus wird Ihre Zahlung direkt an Desjardins geleistet.

Die Schulbehörde von Marguerite-Bourgeoys speichert keine Computerdaten aus Transaktionen, die Kreditinformationen betreffen. Aus diesem Grund müssen Sie Ihre Kreditinformationen bei jeder neuen Transaktion erneut übermitteln.

Für jede Frage bezüglich der Bezahlung mit Desjardins, Bitte besuchen Sie ihre Website.